Unser nächstes Event:
25. November 2017, 20.30 Uhr
im Werkhof 102

Sophie Louise mit Band & Patric Koelliker

Ein einzigartiges Doppelkonzert!

Sophie Louise singt, was sie fühlt, sagt, was sie denkt, weiss, was sie hat, und zeigt, was sie kann. Die Sängerin aus Zürich, 23-jährig, singt Texte aus dem Leben mit ihrer klaren Stimme.

Nach dem Gurtenfestival im Sommer kommt sie nun in den Werkhof!

Geprägt durch die Musik der 60er Jahre, werden ihre Kompositionen dabei von ihrer Jazzband begleitet. Was auf den ersten Blick nach viel Information aussieht, reduziert die Musikerin in ihren Songs auf das Wesentliche. Übrig bleibt eine berührende Musik mit echten Emotionen und ehrlichen Texten.
Sophies Welt ist mal traurig, mal lieblich süss, mal fröhlich verspielt, mal ernst und nachdenklich und immer rührend ehrlich.


Patric ist ein junger und talentierter Musiker aus dem Kanton Aargau. Inspiriert von seinen Vorbildern wie Matt Corby und James Bay kreiert er eine einzigartige Musik und bringt die Leute in den Genuss des Momentes.

Sie können sich auf einen abwechslungsreichen und reichhaltigen Abend freuen!
Ihr BOOM-Konzerte Team

Eine musikalische Kostprobe

Tickets für „Sophie Louise & Patric Koelliker“ am 25 Nov.

Hier kannst du direkt dein Ticket kaufen.

Tickets für Shem Thomas am 14. Dez

Hier kannst du direkt dein Ticket kaufen.

Die Location

Der Werkhof 102 an der Schwarztorstrasse in Bern bietet mit seinem warmen Ambiente und dem grosszügigigen Raumangebot die ideale Location für dieses Konzert. Ausserdem gibt es parallel zum Konzert noch Barbetrieb durch die Inhaber des Werkhofs. Sie werden ein paar sehr leckere Drinks extra für den Abend vorbereiten 🙂

Newsletter

Wenn du den Newsletter abonnierst bekommst du von uns Infos zu Konzerten und Vergünstigungen der Tickets.

Die BOOM-Konzerte Philosophie: Wir wollen ihnen einmalige und unvergessliche Konzerte mit talentierten Nachwuchsmusikern bieten. Ausserdem ist es uns wichtig, dass die Ticketpreise fair sind. Deshalb ist BOOM-Konzerte nicht gewinnorientiert, sondern die Ticketpreise sind so kalkuliert, dass nur die Unkosten gedeckt werden können. Um ihnen ein einmaliges Konzerterlebnis zu bieten, arbeitet ein 5 Köpfiges Team aus Freiwilligen für BOOM-Konzerte. Wir freuen uns darauf, Sie an unserem nächsten Konzert begossen zu dürfen!